Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

Willkommen im riesa efau Webshop!

Künstlerische Werkstätten

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

1-10 von 54

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Drehen auf der Töpferscheibe 4 Kurs 22/23
    150,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – Seit über 5.000 Jahren werden Gefäße auf der Töpferscheibe gedreht. Unter qualifizierter Anleitung erlernen Sie die verschiedenen Arbeitsgänge (Tonaufbereitung, Zentrieren, Aufbrechen, Bodensetzen, Grifftechniken) auf der elektrischen Töpferscheibe. Anfänger*innen lernen die ersten Handgriffe zum Drehen von kleinen Gefäßen kennen. Fortgeschrittene vertiefen ihre Fähigkeiten und versuchen sich an größeren Gefäßen. Mehr erfahren
  2. Zines & Leporellos 22/23

    Zines & Leporellos 22/23

    Kursnummer: KKA 1911
    35,00 €
    inkl. 0% MwSt.
    – Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie man ohne Drucker drucken kann? Kann man eigentlich von Steinen drucken? Was, um himmelswillen, sind denn Leporellos und Zines? Alles hat einen Anfang. Und deshalb möchte ich euch gern zeigen, wie ihr selbst eine Druckgrafik mithilfe des Steindruckes vorbereiten könnt. Vom Entwurf auf Papier wollen wir auf dem Lithografiestein weiterzeichnen. Gedruckt wird das ganze natürlich auch und ihr erhaltet nach dem Kurs eure fertigen Drucke. Mehr erfahren
  3. Druckluft schnuppern Kurs 22/23

    Druckluft schnuppern Kurs 22/23

    Kursnummer: KKA 1912
    60,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – In unserer kleinen Druck-Trailershow stellen wir an drei Abenden je eine Drucktechnik vor. In 3×3 Stunden schnuppern wir so in die Technik des Siebdrucks, der Lithografie und des Tiefdrucks. Neben dem eigenen freien Ausprobieren, ist ein Kombinieren der einzelnen Techniken sehr erwünscht. Für alle, die unentschieden oder ganz offen sind, ist hier die Möglichkeit, sich behutsam anzunähern. Mehr erfahren
  4. Na bitte, Linolschnitte! Kurs 22/23
    125,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – Der Linolschnitt ist im Vergleich zu den anderen Drucktechniken recht unkompliziert. Das Material lässt sich leicht bearbeiten, eine Vorbereitung der Platte ist nicht nötig. Umso mehr Zeit bleibt, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: das Erarbeiten einer eigenen Druckgrafik. Wir konzentrieren uns auf den einfarbigen Linolschnitt, also nur Schwarz und Weiß, eine Limitierung die keine ist, denn die Ausdrucksmöglichkeiten mit den verschiedenen Linolschnittmessern sind grenzenlos. Am Anfang dieses Kurses werden wir uns mit den grundlegenden Spielregeln des Linolschnitts vertraut machen. Dazu dient eine Übung mit einer einfachen Arbeitstechnik, die schnell zu druckbaren Ergebnissen führt. Weiterführend bekommen wir einen Einblick in die Ausdrucksmöglichkeiten des Linolschnitts anhand von Beispielen und können so Anregungen sammeln, mit denen jede*r sich selbst an die Arbeit machen kann. Mitgebrachte Zeichnungen können auf die Platte übertragen und dann als Grafik umgesetzt werden. Wir zeichnen mit Bleistift, Federhalter, Kugelschreiber oder mit Tinte und Pinsel auf die Platte oder legen direkt mit den Linolschnittmessern los. Na bitte, Linolschnitte! Mehr erfahren
  5. skulpturales Arbeiten in Stein 22/23
    125,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – In diesem Kurs werden die Grundkenntnisse der skulpturalen Arbeit am Stein und der Umgang mit Material und Werkzeug vermittelt. Dabei kann man sich von der Grundform des Steins anregen lassen, den Formen folgen und daraus ein Relief oder eine Skulptur entwickeln. Hier ist die Anregung, die der Stein gibt, von grundlegender Bedeutung. Wer eine bestimmte Vorstellung oder Idee mitbringt, kann aber auch auf klassische, tradierte Weise die Skulptur aus dem Block hauen. Skizzen und Modelle können mitgebracht werden. Der Kurs findet auf dem Kunsthof Borsberg im Schönfelder Hochland statt. Angrenzend an das Landschaftsschutzgebiet findet man dort die nötige Ruhe und Konzentration. Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind willkommen. Bitte Arbeitskleidung, festes Schuhwerk, eine Kopfbedeckung und einen kleinen, kulinarischen Beitrag für das gemeinsame Mittagessen sowie Packriemen und alte Decken für den Abtransport der fertigen Steinskulpturen mitbringen. Mehr erfahren
  6. die artikulierte Masse - keram. Kleinplastik 22/23
    150,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – Während man sich lange Zeit nicht traute, die zwei Worte Keramik und Kunst in einem Satz zu erwähnen, etablieren sich mittlerweile neue Begrifflichkeiten wie „contemporary ceramics“ oder „clayart“ und die Keramik boomt förmlich in Ihren diversen Ausdrucksformen. Nach dem Motto: „Je bunter, desto besser!“ schießen die Plastiken in die Kunstwelt, wie Pilze aus dem Boden. Vom Porzellan-tool bis zum Tischbrunnen, vom „camouflage Wandobjekt“ bis zur ungebrannten, sich im Wasser auflösenden Keramiktorte, anything goes! Nach diesem Motto laden wir Sie ein sich Auszuprobieren und Ihre eigene Kleinplastik mit technischer Betreuung zu modellieren. Die Materialeigenschaften der Keramik ermöglicht uns die direkten plastische Artikulation und einen freien spontanen Ausdruck ohne viele Zwischenschritte. Auf der Spur der Historie von der ägyptischen Kleinplastik nach Vorlage, oder von der Maske bis zur frei artikulierten Masse. Gefragt sind eigene Ideen, Skizzen und/ oder Bildfolgen die in diversen Hohlaufbautechnicken umgesetzt werden können. Mehr erfahren
  7. analoge s/w-Labortechnik 22/23

    analoge s/w-Labortechnik 22/23

    Kursnummer: KKA 1922
    125,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – Nach einer kurzen Einführung zur optimalen Filmbelichtung bei der Aufnahme widmet sich der Kurs ganz speziell der analogen s/w-Dunkelkammertechnik. Bei der Laborarbeit bilden die Filmentwicklung und das Vergrößern der Negative den praktisch-handwerklichen Schwerpunkt. Das Anfertigen von klassischen Vergrößerungen auf Silbersalz-Fotopapieren sowie deren anschließende Präsentation und Aufbewahrung geben dem Kurs ein weites, reizvolles Themenspektrum. Vorhandene „alte“ Negative, auch auf Rollfilm oder Glasplatten, können gern mitgebracht werden. Mehr erfahren
  8. Glasurstunde Januar 22/23

    Glasurstunde Januar 22/23

    Kursnummer: KKA 1902
    15,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – In der Glasurstunde gibt es die Möglichkeit, die in den Kursen, Workshops und im offenen Wekstattabend entstandenen Sachen zu engobieren (die Stücke dafür müssen lederhart sein!) und zu glasieren. Neben einer Einführung in die verschiedenen Engoben und Glasuren gibt es hier zahlreiche Tipps und Kniffe abzuholen. Mehr erfahren
  9. Drehen Februar 2 22/23

    Drehen Februar 2 22/23

    Kursnummer: KKA 1887
    0,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – Seit über 5.000 Jahren werden Gefäße auf der Töpferscheibe gedreht. Unter qualifizierter Anleitung erlernen Sie die verschiedenen Arbeitsgänge (Tonaufbereitung, Zentrieren, Aufbrechen, Bodensetzen, Grifftechniken) auf der elektrischen Töpferscheibe. Anfänger*innen lernen die ersten Handgriffe zum Drehen von kleinen Gefäßen kennen. Fortgeschrittene vertiefen ihre Fähigkeiten und versuchen sich an größeren Gefäßen. Mehr erfahren
  10. Drehen auf der Töpferscheibe 5 Kurs 22/23
    150,00 €
    inkl. 7% MwSt.
    – Seit über 5.000 Jahren werden Gefäße auf der Töpferscheibe gedreht. Unter qualifizierter Anleitung erlernen Sie die verschiedenen Arbeitsgänge (Tonaufbereitung, Zentrieren, Aufbrechen, Bodensetzen, Grifftechniken) auf der elektrischen Töpferscheibe. Anfänger*innen lernen die ersten Handgriffe zum Drehen von kleinen Gefäßen kennen. Fortgeschrittene vertiefen ihre Fähigkeiten und versuchen sich an größeren Gefäßen. Mehr erfahren

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

1-10 von 54

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5